Peter Frampton

Der britische Ausnahmegitarrist Peter Frampton besucht 2020 ein letztes Mal die Bundesrepublik. Machen Sie sich gefasst auf All-Time-Classics und ausgewählte Songs des neusten Albums "All Blues". Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen und sichern Sie sich jetzt eines der begehrten Tickets für die "Finale: The Farewell Tour". Mit Welthits wie "Show Me The Way", "Baby I Love Your Way" und "Do You Feel Like We Do?" sicherte sich Peter Frampton einen Platz im Rockolymp. Ausgefeiltes Songwriting, ein eigener ikonischer Gitarrensound und jede Menge Leidenschaft sind bis heute die Markenzeichen des Saitenhexers. 1950 erblickt Peter Frampton in Beckenham das Licht der Welt. Schnell entdeckt er seine Leidenschaft für das 6-saitige Instrument und verbringt seine Zeit mit kaum etwas anderem. Anfänglich spielt er noch in dem ein oder anderen Bandprojekt wie The Herd oder Humble Pie, bevor er sich auf Solopfade begibt. Zwar macht sein Debütalbum "Wind of Change" schon deutlich, was für ein Potenzial in dem Gitarristen steckt, was aber noch kommen soll, ahnt niemand. Der Live-Langspieler "Frampton Comes Alive" geht dermaßen durch die Decke und wird von Lob und Auszeichnungen nur so überschüttet. Danach wird es ruhiger um den Musiker, aber auch Platten wie "Acoustic Classics" und "Thank You Mr. Churchill" zeugen weiterhin von seinem Talent. Wirklich zum letzten Mal wird Peter Frampton 2020 in Deutschland auftreten! Der Grund: Bei dem Gitarristen/Sänger wurde eine seltene Muskelerkrankung festgestellt. Solange sie ihn als Instrumentalist noch nicht einschränkt, hat er beschlossen, auf Tour zu gehen. Mit Peter Frampton haben Sie noch ein letztes Mal die Gelegenheit, eine wahre Rocklegende live zu erleben. Lassen Sie sich diesen Gitarrenvirtuosen nicht entgehen!

Source: Reservix

Berlin
More info
Frankfurt am Main
More info
Stuttgart
More info