Comedylovers Tipp

Herr Schröder - Instagrammatik - Instagrammatik

Herr Schröder  

Festplatz 9
76137 Karlsruhe

Event organiser: Bros Entertainment, Im Herrengarten 6, 69488 Birkenau, Deutschland

Tickets

Ggf. sind noch Tickets an der Abendkasse vorhanden.

Event info

Das neue Comedy-Programm vom Korrekturensohn Herr Schröder ist wieder da!
Der staatlich geprüfte Deutschlehrer ist mit seinem Soloprogramm „“ wieder auf Tour.

Vieles hat sich seither verändert an der Helene-FischerGesamtschule:
Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei. Der Lehrermangel wird durch Youtube-Tutorials ausgeglichen: das Rezozialisierungsprogramm bringt bessere Klausur-Ergebnisse als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos.

Obwohl alles neu ist, sind manche Dinge natürlich beim Alten geblieben. Der Kopierer meldet Papierstau ohne Rettungsgasse, im Tafelschwamm paaren sich die Einzeller und auf dem Lektürestapel „Effi Briest“ liegt der Kreidestaub. „Frankfurt/Oder” ist für den Klassenprimus Justin nach wie vor eine rückversichernde Entscheidungsfrage und der Sportlehrer bleibt ein lieber, lieber Kollege: Sternzeichen Kein-Bock, im Aszendenten Großer Mattenwagen.

Um Herrn Schröder da abzuholen, wo er steht, richtet ihm seine 12a einen Instagram-Account ein. Unter dem #korrekturensohn2.0 werden hier die wichtigsten Fragen diskutiert: Wann gibt es endlich den Videobeweis im Klassenzimmer? Was macht Herr Schröder beim Junglehrerstammtisch? Und singt er am Ende der Stunde wirklich „Atemlos durch G8“? Besuchen Sie „“ und freuen Sie sich auf eine Doppelstunde Nachsitzen Deluxe. Doch keine Sorge: Nichts von alledem ist klausurrelevant und wenn Sie gut mitarbeiten, macht Herr Schröder 5 Minuten früher Schluss.

„Lehrer Schröder? Beeilen Sie sich! Noch ist er ein Geheimtipp, aber nicht mehr lange: so lustig wie er ist, wird er bald auf A 16 hochgestuft!“ (Bastian Pastewka)


Kurzvita:

Das Ziel, ein eigenes Comedy- und Bühnenprojekt umzusetzen, zog den Deutschlehrer Johannes Schröder 2014 von Offenburg nach Toronto, Kanada, wo er in zahlreichen Comedy-Clubs das Einmaleins der Punchlines erlernte. Zurück in seiner Geburtsstadt Berlin begann er sein erstes ComedyProgramm zu schreiben. Mit seinem Debüt „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“ tourte der Comedian erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nun bekannt als „Herr Schröder“, gewann er zahlreiche renommierte Preise wie den „Stuttgarter Besen“ und den „Prix Pantheon“, ist regelmäßig im TV zu sehen (u.a. „Nuhr im Ersten“ (ARD), „NDR Talkshow“, „3,2,1 Michl Müller“ (BR), „Was ich eigentlich sagen wollte“ (COMEDY CENTRAL), „Darf er das? Die Chris Tall Show“ (RTL), „Mario Barth deck auf“ (RTL)) und feierte seine erste Solo-Ausstrahlung, ebenfalls bei RTL, gefolgt von einem Programm-Special bei SKY. Im Oktober 2019 veröffentlichte Herr Schröder sein erstes Buch. „World of Lehrkraft – Ein Pädagoge packt aus“ erschien im Ullstein Verlag und wurde ein Spiegel-Bestseller. 2021 folge das zweite Werk „Instagrammatik: Das streamende Klassenzimmer“.


Preise:
Prix Pantheon: Publikumspreis (2018)
Stuttgarter Besen: Silberner Besen (2018)
1. Platz NDR Comedy Contest (2017)
1. Platz Siegtaler Wackes (2017)
1. Platz Stuttgarter Comedy Clash (2016)
1. Platz Thron der Nachtrevue, Kelkheimer Comedy-Preis (2016)
1. Platz Quatsch Comedy Club Talentschmiede (2016)
1. Platz Rösrather Kabarett-Festival (2016)
1. Platz Mannheimer Comedy Cup, Newcomer (2015)


Weitere Infos, Videos, Tourdaten und Pressematerialien:
https://www.herrschröder.de
https://hb-management.info/johannes-schroder

Videos

Event location

Konzerthaus Karlsruhe
Festplatz 3-9
76137 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Konzerthaus in Karlsruhe bietet nicht nur für Konzerte der Extraklasse den perfekten Rahmen, sondern ist durch die modernen Seminarräume zugleich auch bestens für Präsentationen und dergleichen geeignet.

Das exklusive Ambiente des klassizistischen Konzerthauses ist sowohl für die Augen ein wahrer Genuss, als auch akustisch absolutes Juwel. Hochkarätige Studioaufnahmen beispielsweise von SONY entstanden hier deshalb schon. Nicht nur der äußere Eindruck des eleganten Gebäudes, auch der Innenraum besticht durch harmonische Formen und Antik anmutende Architektur. Stucksäulen und Vertäfelungen schaffen eine angenehme Atmosphäre und dienen zugleich der hervorragenden Akustik.

Das imposante Konzerthaus am Festplatz in Karlsruhe verfügt über einen großen und einen kleinen Saal. Der Große Konzertsaal bietet genügend Raum für etwa 1.000 Besucher, die hier von jedem Platz aus die beste Akustik der meisterhaften Konzerte genießen können. Kleinere Aufführungen und Einführungen in die Werke können bis zu 200 Gäste im Kleinen Saal besuchen. Das repräsentative Foyer bietet zudem einen weiteren stilvollen Rahmen.