Verschoben
Bisheriges Datum:

HELENE BOCKHORST - "Die Bekenntnisse der Hochstaplerin"

Helene Bockhorst  

Hermann - Kleinewächter - Straße 4
33602 Bielefeld

Tickets from €20.80 *

Event organiser: Zukunftsmusik / Remmert, Vorberg, Schlukat GbR, Dielinger Strasse 13 - 14, 49074 Osnabrück, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Menschen mit Behinderung (mit Kennzeichen „B“ im Ausweis)
+ Begleitperson nur über Zukunftsmusik buchbar.

Zukunftsmusik | Kartenwerk
Remmert, Schlukat, Vorberg GbR
Dielinger Straße 13-14
49074 Osnabrück

T: 0541-7607780
F: 0541-7607781
E: info@zukunfts-musik.de
H: www.kartenwerk.net
print@home after payment
Mail

Event info

Selbsttherapie durch Lachen - stets ironisch und mit Unschuldslächeln auf den Lippen spricht Helene Bockhorst aus, was endlich mal gesagt werden muss. Erleben Sie eine Komödiantin, die schon als Poetry Slammerin für Aufsehen gesorgt hat.

Sie deckt Fragen auf, die sich der Ottonormalverbraucher nie gestellt hat und versetzt uns damit in blankes Staunen. Dürfen Frauen exhibitionistischer sein als Männer? Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Erziehung? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Es werden Themen des Lebens angesprochen, darunter Sex, Onlinedating und Fettnäpfchen, die einem das Leben manchmal leider vorsetzt. Als erste Frau in der Geschichte des Pokals, gewann Bockhorst 2018 den Hamburger Comedy Pokal. Zudem ist sie mehrmalige Finalistin der Hamburger Stadtmeisterschaften im Poetry Slam.

Helene Bockhorst gelingt es, sich schon mit dem kürzesten Witz in die Herzen der Zuschauer zu lachen. Dass sie dabei noch charmant ist und immerzu mit Köpfchen an ihre Themen rangeht, macht sie nur sympathischer. Sichert euch jetzt Tickets!

Location

Tor 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Straße 4
33602 Bielefeld
Germany
Plan route

Das Tor 6 Theaterhaus ist ein charmanter Veranstaltungsort für kulturelle und künstlerische Events und gleichzeitig das Zuhause des Bielefelder Theaterlabors.

Im Jahre 2000 wurde das Theaterhaus vom Team des Theaterlabors aus einer ehemaligen Produktionshalle eines Nähmaschinenherstellers erbaut. Das Theaterlabor ist eine freie Theatergruppe und steht seit 1983 für ausdrucksstarkes, grenzüberschreitendes und experimentelles Theater. Das Theaterhaus besticht durch seine attraktive Lage im Zentrum Bielefelds und kann eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ausweisen. Das Gebäude umfasst eine Arenabühne (Großer Saal) mit 270 Plätzen, eine Kleinkunstbühne, einen gastronomischen Bereich sowie ein frisch saniertes Foyer, das sich hervorragend für Vorträge, Firmen- oder Privatveranstaltungen eignet. Darüber hinaus verfügt das Tor 6 Theaterhaus über eine moderne Technikausstattung. Anliegend befindet sich ein 400 Quadratmeter großer Parkplatz, dessen Fläche auch für Open-Air Veranstaltungen genutzt werden kann.

Das Tor 6 Theaterhaus ist eine charmante Schatzkammer der freien Theaterszene Bielefelds und bietet ein Programm von großer Bandbreite, angefangen bei zeitgenössischer und experimenteller Kleinkunst über kulturelle Veranstaltungen bis hin zu internationalen Festivals.